Kreisverband
Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.
Sie sind hier:   | Aktuelles und Termine | Aktuell

 

Kreisverband Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.
Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Tel. 06221- 90 10 50

Rettungsdienst / Krankentransport: Tel. 19222 | Notruf: Tel. 112

Ministerpräsident würdigt langjähriges ehrenamtliches Engagement von Martina Jung und Thomas Erni

 

27.12.2017

Standing Ovations erhielten Martina Jung und Thomas Erni Ende des vergangenen Jahres vor der versammelten DRK-Mannschaft.

Gruppenbild mit Bürgermeister Ludwig Sauer, Dr. Roland Münz-Berti und die geehrten Martina Jung und Thomas Erni
Foto: DRK Wiesloch
Anlässlich der Weihnachtsfeier der DRK-Bereitschaft durften sie die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg für langjähriges vorbildliches Engagement entgegennehmen. Bürgermeister Ludwig Sauer betonte in der sehr persönlichen Laudatio, dass die Ehrung an zwei Mitglieder gehe, die für ihn seit langen Jahren das Gesicht des Roten Kreuzes in Wiesloch darstellten.

Martina Jung ist seit 1974 im Deutschen Roten Kreuz aktiv, war lange Jahre Bereitschaftsleiterin und ist nun Sozialleiterin im Ortsverein Wiesloch. Unter anderem organisierte sie maßgeblich die tägliche Betreuung von Asylbewerbern in einer Notunterkunft rund um die Uhr über Monate und bot im Anschluss daran über mehrere Jahre wöchentliche Sprechstunden für diese Menschen an. Aktuell ist sie bei vielen Aktionen und Einsätzen des DRK im Hintergrund tätig, organisiert und koordiniert.

Thomas Erni trat während seiner Zivildienstzeit in das DRK Wiesloch ein, seit 1998 ist er in der Bereitschaftsleitung tätig, seit vielen Jahren als Bereitschaftsleiter. Weiterhin ist er Führungskraft im Zivil- und Katastrophenschutz und als organisatorischer Leiter Rettungsdienst ehrenamtlich aktiv.

Vorsitzender Dr. Roland Münz-Berti hob das überdurchschnittliche Engagement und die hohe soziale Kompetenz der beiden geehrten hervor und unterstrich wie stolz das Deutsche Rote Kreuz hierauf ist.

Eine gelungene Überraschung kurz vor Weihnachten zu der der gesamte Ortsverein und auch der Kreisverband gratuliert.

Deutscher Roter Helfer #SetzeEinZeichen
Spendenkonto 62480

Sparkasse Heidelberg

IBAN:
DE 1667250020 0000 062480

BIC: SOLADES1HDB