Kreisverband
Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.

 

Kreisverband Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.
Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Tel. 06221- 90 10 50

Rettungsdienst / Krankentransport: Tel. 19222 | Notruf: Tel. 112

Integrierte Leitstelle (ILS) Rhein-Neckar

 

Die Integrierte Leitstelle Rhein-Neckar in Ladenburg wird getragen vom Deutschen Roten Kreuz - DRK-Kreisverband Mannheim e. V. und DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e. V. - sowie dem Rhein-Neckar-Kreis (Freiwillige Feuerwehr).

Mitarbeiter bei der Arbeit in der Integrierten Leitstelle am Computer
Sie wurde innerhalb der letzten drei Jahre geplant und aufgebaut und steht der Bevölkerung des Rhein-Neckar-Kreises seit dem 29.04.2006 zur Verfügung. Zuvor wurden die Rettungsdienstbereiche Heidelberg und Mannheim von eigenen Rettungsleitstellen betreut. Die Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises waren bei der Berufsfeuerwehr Heidelberg integriert.

Die Leitstelle stellt durch ihre Arbeit eine bedarfsgerechte Versorgung der Bevölkerung mit Leistungen der Notfallrettung, des Krankentransportes und aller feuerwehrtechnischen Belange sicher.

Sie steht mit den angrenzenden Rettungsdienstbereichen Karlsruhe, Heilbronn, Mosbach, Erbach und Bergstraße Heppenheim in engem Kontakt, um im Bedarfsfall bilateral Rettungsmittel anzufordern oder zu entsenden.

Die insgesamt 27 hauptamtlichen Disponenten/-innen sind erfahrene Kollegen/-innen, die aufgrund ihrer speziellen Ausbildung und besonderen Belastbarkeit in der Lage sind, alle an sie herangetretenen Hilfeersuchen kompetent und erfolgreich abzuarbeiten.

Die Leitstelle versorgt in einem Gebiet von 1500 km² ca. eine Million Einwohner!


 



Deutscher Roter Helfer #SetzeEinZeichen
Spendenkonto 12 882

Sparkasse Heidelberg

IBAN: DE77672500200000012882

BIC: SOLADES1HDB