Headbild

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier: Aktuelles | Meldungen vergangener Jahre | Archiv 2013
Logo DRK

 

Kreisverband Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.

Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Tel. 06221 / 90 10 0
Fax 06221 / 90 10 60

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



Die Rettungshundestaffel des Roten Kreuzes Rhein-Neckar/Heidelberg sucht Nachwuchs

26.07.2013

 

Eine Rettungshundestaffel hat die Aufgabe, vermisste Menschen im Notfall aufzufinden. Bei der oft stundenlangen Suche kommt es darauf an, dass Mensch und Tier ein eingespieltes Team sind. Das erlernen sie in einer bis zu drei Jahren dauernden Ausbildung, in der die Vierbeiner speziell als Rettungshund geschult werden. Am Schluss wird eine Hundeprüfung abgelegt. Auch die Besitzer werden als Hundeführer ausgebildet und lernen den sicheren Umgang mit Kartenlesen oder mit dem Kompass.

Folgende Ausbildungen werden den Hunden beigebracht:
  • Flächensuche
  • Trümmersuche
  • Mantrailing

Folgende Voraussetzungen sollte der Hund für die Arbeit in der Rettungshundestaffel erfüllen:
  • Er muss gesund sein
  • Eine mittlere Größe haben (muss vom Besitzer getragen werden können)
  • Er sollte ein halbes Jahr bzw. nicht älter als drei Jahre alt sein
  • Er sollte freundlich und aufgeschlossen gegenüber Menschen sein
  • Er sollte gut motivierbar mit Futter und/oder Spielzeug sein

Info unter www.rettungshundestaffel-rhein-neckar.de