Rettungsfahrzeug auf der Brücke unterhalb des Heidelberger Schlosses Foto: Thilo Ross
Rettungssanitaeter rennt zum Fahrzeug Foto: Thilo Ross
Ausbilder in seinem Vortrag Foto: Thilo Ross

Finden Sie den richtigen Rotkreuzkurs

Seniorin unterhält sich bei der Anprobe mi einer DRK-Mitarbeiterin Foto: Thilo Ross

Helfen Sie mit einer Sachspende


Herzlich Willkommen beim
DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V.

Als einer von 34 Kreisverbänden im DRK-Landesverband Baden-Württemberg sind wir eine der größten Rettungsdienst- und Wohlfahrtsorganisationen in Nordbaden. Der DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. umfasst die Bereiche Rettungsdienst, Soziale Dienste, die Hausnotruf- und Servicezentrale, zahlreiche Projekte und Beratungsleistungen im sozialen Sektor und der Flüchtlingshilfe sowie ein großes Angebot an Erste-Hilfe-Kursen.

Über 2.000 aktive Mitglieder, freiwillige Helfer und Jugendrotkreuzler repräsentieren unser starkes Ehrenamt, das sich in 49 Ortsvereinen und zahlreichen sozialen Projekten engagiert. Die Kreisgeschäftsstelle im Langer Anger 2 in Heidelberg beheimatet die Kreisgeschäftsführung sowie die Verwaltung des DRK Kreisverbandes Rhein-Neckar/Heidelberg e.V.

Aktuelles

Jugendliche auf einer Wiese hinter einem Insektenhotel
15.07.2019

Erste Hilfe für die Natur

Das Jugendrotkreuz Sandhausen hat ein besonderes Naturprojekt gestartet: Mit der Aktion „Was geht mit Lebensraum?" pflegt der Rotkreuz-Nachwuchs ein eigenes Stück Natur auf dem Gelände des Ortsvereins. Weiterlesen

Holzklötzchen mit Buchstaben BLOG und rotem Kreuz
09.07.2019

Direkt aus dem Leben einer angehenden Notfallsanitäterin

Im neuen Mitarbeiter-Blog des DRK-Kreisverbandes Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. gibt unsere Auszubildende Rebekka Wetzel einen authentischen Einblick in den Berufs- und Ausbildungsalltag einer angehenden Notfallsanitäterin. Weiterlesen

Sanitäter kühlt den Kopf eines Mädchens an einem See..
25.06.2019

Was tun bei Hitzschlag?
DRK gibt Tipps, wie man richtig hilft.

In den nächsten Tagen werden in Deutschland Hitze-Rekorde erwartet. „Die hohen Temperaturen können zu erheblichen gesundheitlichen Problemen führen. Ein Hitzschlag kann sogar lebensbedrohlich werden", warnt DRK-Bundesarzt Prof. Peter Sefrin Weiterlesen

24.06.2019

Thomas Strobl zu Gast bei den Helfern vor Ort in Schönau

Baden-Württembergs Innenminister informierte sich bei einem Ortstermin an der neuen Rettungswache Schönau über das HvO-System im Steinachtal. Weiterlesen

Weitere Meldungen

Hier finden Sie einige unserer wichtigsten Angebote auf einen Blick:


Kontakt

DRK KV Rhein-Neckar/Heidelberg e.V.

Langer Anger 2
69115 Heidelberg

Telefon: 06221- 90 10-0
Telefax: 06221- 90 10 60
E-Mail: info[at]drk-heidelberg.de

Servicetelefon (kostenfrei):
08 000 365 000