Computer der integrierten Leitstelle

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier: Angebote | Rettungsdienst | Integrierte Leitstelle
Logo DRK

 

Kreisverband Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.

Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Tel. 06221 / 90 10 0
Fax 06221 / 90 10 60

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



Integrierte Leitstelle
Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis gGmbH

Die Integrierte Leitstelle Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis gGmbH wird getragen vom DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V., der Stadt Heidelberg sowie dem Rhein-Neckar-Kreis.

 

Avatar

Ansprechpartnerin

Frau 
Stefanie Heck
Integrierte Leitstelle

Telefon:
06203 - 40410 100
Telefax:
06203 - 40410 130
E-Mail an den Rettungsdienst
Nach der Neustrukturierung des Rettungsdienstbereiches Rhein-Neckar/Heidelberg im Januar 2019 und der daraus resultierenden Gründung einer eigenen Integrierten Leitstelle der Stadt Mannheim zum April 2020, hat die Integrierte Leitstelle Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis gGmbH (ILS) offiziell am 1. Oktober 2020 ihren Betrieb aufgenommen.

Die neu gegründete, gemeinnützige GmbH setzt sich aus den Gesellschaftern DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V., Stadt Heidelberg sowie dem Rhein-Neckar-Kreis zusammen. Die ILS hat ihren Sitz in Ladenburg und wird an zwei Standorten (Trajanstraße in Ladenburg und Baumschulenweg in Heidelberg) betrieben. Die dortigen Disponentinnen und Disponenten sind zuständig für über 700.000 Bürgerinnen und Bürger – die ILS zählt somit zu den größten Leitstellen in Baden-Württemberg.

Die Leitstelle stellt durch ihre Arbeit eine bedarfsgerechte Versorgung der Bevölkerung mit Leistungen der Notfallrettung, des Krankentransportes und aller feuerwehrtechnischen Belange sicher. Sie steht mit den angrenzenden Rettungsdienstbereichen Mannheim, Karlsruhe, Heilbronn, Mosbach, Erbach und Bergstraße Heppenheim in engem Kontakt, um im Bedarfsfall bilateral Rettungsmittel anzufordern oder zu entsenden. Die Disponenten/-innen sind erfahrene Kollegen/-innen, die aufgrund ihrer speziellen Ausbildung und besonderen Belastbarkeit in der Lage sind, alle Hilfeersuchen kompetent und erfolgreich abzuarbeiten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.leitstelle-rhein-neckar.de