Headbild

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier: Aktuelles | Meldungen vergangener Jahre | Archiv 2015
Logo DRK

 

Kreisverband Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.

Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Tel. 06221 / 90 10 0
Fax 06221 / 90 10 60

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



Viele Schicksale sind zu bewältigen

21.08.2015

 

Das Deutsche Rote Kreuz wird da helfen, wo die aktuelle Not der Flüchtlinge, die heute nach Sinsheim kommen am größten ist. Darauf bereiten wir uns gerade vor, so die DRK Kreisgeschäftsführerin Caroline Greiner. Hierzu haben wir Partner, die aktuell beim Aufbau unterstützen und die Vorbereitungen schnell vorwärts bringen. So ist das THW dabei, den Innenraum fertigzustellen.  Sanitäre Anlagen, Duschen und Sicherheitsdienste reihen sich ein.

Fahrzeug DRK BevölkerungsschutzWeitere Partner arbeiten eng mit dem DRK zusammen. Hauptsächlich ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des DRK werden dafür sorgen, dass die erste medizinische Not abgewendet wird, die Zuteilung zu den Betten und die hygienischen Bedürfnisse sichergestellt sind.

Helfen Sie mit!

Als weitere Unterstützung benötigen wir Mitmenschen, die in den kommenden Tagen ihr Wissen einbringen können. Von geplanter Kleiderausgabe über Kinderbetreuung bis zu Sprachvermittlern.

Kontakt zum DRK ist möglich über die Email Adresse  fluechtlingshilfe@drk-rn-heidelberg.de oder über folgende Telefonnummer 06221/1878333.

Wir benötigen auch Projektmitarbeiter im Bereich der Flüchtlingshilfe - Hier geht's zum Stellenangebot.